Logo GKuh (JM / signalfabrik für GKUH © 2012) Logo GKuh (JM / signalfabrik für GKUH © 2012) Kuhweide (E.Bohlsen 2012)
Milchviehstall
GKUH-Betriebe haben Zukunft!

Ziele und Nutzen

Moderne Milchkühe sind Hochleistungstiere. Die hohen Leistungen erfordern eine starke Gesundheit, sonst kann es leicht zu Stoffwechselstörungen, Euterentzündungen oder Fruchtbarkeitsproblemen kommen. Mit einer systematischen Erfassung und Auswertung von Gesundheitsmerkmalen in Milchviehbetrieben kann die Langlebigkeit und Nachhaltigkeit der Kühe durch besseres Herdenmanagement und Züchtung gezielt erhöht werden. Für den Landwirt wirkt sich das positiv auf die Wirtschaftlichkeit des Betriebes aus.

Konkrete Ziele von GKUH:

  • Etablierung der routinemäßigen Erfassung und Auswertung von Daten zum Gesundheitsstatus in Milchviehbeständen,
  • Bereitstellung von Gesundheitsberichten zur Planung und Optimierung des Herdenmanagements,
  • Schaffung von Grundlagen für zukunftsorientierte Selektionsentscheidungen in Herden und Zuchtprogrammen,
  • Beitrag zur nachhaltigen Sicherung des wirtschaftlichen Erfolges in Milchviehbeständen durch Verbesserung der Tiergesundheit.

In der Projektlaufzeit konnten durch den interdisziplinären Austausch und vertrauensvolle Zusammenarbeit wertvolle Erfahrungen gesammelt und wichtige Erfolge erzielt werden:

  • praxistaugliche Infrastruktur zur Gesundheitsdatenerfassung und routinemäßigen Übermittlung für zentrale Auswertungen,
  • informative und bedarfsgerechte Rückberichte für die Landwirte mit ausgewählten Angaben zum Einzeltier und Herdenstatus,
  • neue Zuchtwertschätzung mit Gesundheit und Nutzungsdauer als direkten Zielgrößen.

www.gkuh.de © 2016