Logo GKuh (JM / signalfabrik für GKUH © 2012) Logo GKuh (JM / signalfabrik für GKUH © 2012) Kuhweide (E.Bohlsen 2012)

Weitere Informationen

Damit ein Gesundheitsmonitoring funktioniert und für alle Beteiligten praktikabel und nützlich ist, sind einige grundlegende Dinge zu beachten.

Artikel und Vorträge sind wichtig, um GKUH bekannt zu machen. Veröffentlichungen zum Ablauf und zu den Erfolgen von GKUH können einen Beitrag zur Ausweitung des Gesundheitsmonitorings in Milchviehbetrieben leisten.

Druckvorlagen stehen für all diejenigen bereit, deren Interesse am Gesundheitsmonitoring geweckt wurde und die sich gerne an GKUH beteiligen möchten.
Ihren lokalen Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.

www.gkuh.de © 2016